Das Bin Ich!

Mein Name ist Michelle Sommer und ich bin Hebamme.

1987 wurde ich in Geesthacht geboren und lebe seitdem in dem wunderschönsten Stadtteil Hamburgs, Bergedorf. 2006 habe ich auf einem Wirtschaftsgymnasium mein Abitur gemacht. Im Dezember desselben Jahres ging, schneller als gedacht, mein großer Wunsch Mutter zu werden in Erfüllung, ich habe meinen Sohn Elias geboren. Nach nur vier kurzen Wochen reiste er, plötzlich und völlig unerwartet, zu den Sternenkindern.

 

Von 2008 bis 2012 studierte ich evangelische Theologie an der Universität Hamburg. In dieser Zeit beschäftigte ich mich, nicht nur im Studium sondern auch privat, viel mit der Thematik der Seelsorge.

Trotz einer sehr erfüllenden Studienzeit liebäugelte ich, seit meiner Schwangerschaft immer wieder, mit dem Beruf der Hebamme.

 

Nach mehreren Praktika, unter anderem im St. Adolf Stift in Reinbek sowie dem Bethesda Krankenhaus in Bergedorf, begann ich 2012 die Ausbildung zur Hebamme in der Hamburger Asklepios Klinik Barmbek (Level 1 Klinik mit ca. 2800 Geburten im Jahr), diese habe ich im März 2015 erfolgreich abgeschlossen.

Während dieser 3 Jahre habe ich über 70 Kinder auf ihrem Weg in die Welt begleitet.

 

Frauen, Paare und Familien in dieser besonderen Lebensphase mit Rat und Tat in ihrer gewohnten und vertrauten Umgebung zur Seite stehen zu können und zu begleiten ist ein großer Traum und bereitet mir sehr viel Freude.

 

Seit April 2015 bin ich zertifizierte Therapeutin für Kinesiologisches-Taping.

 

Seit Januar 2016 Kooperationspartnerin der Familienwiege von Sarah Söldner.


Seit August 2017 bin ich im Mutterschutz und bis voraussichtlich Ende 2018 in Elternzeit.